· 

Acapulco Stuhl: Bespannung erneuert

Das Original ist an seiner eleganten, geschwungen Form und an der Qualität der verwendeten Materialien zu erkennen.

 

Das Gestell ist aus schlankem, massivem Stahl und aus einem Guss gefertigt. Unser Acapulco Chair wird in einem Stück geliefert und muss nicht zusammengeschraubt werden. Der Original Acapulco Chair wiegt 8kg und ist schwerer und stabiler als die Replikas aus China. Der Stahl ist veredelt, so dass die Stühle theoretisch ganzjährig auf dem Balkon oder im Garten stehen können. Die Designikone wurde ursprünglich als Outdoor-Möbel entworfen. Jedoch wird der Acapulco Chair in unseren Breitengraden gerne in Innenräumen (wie zum Beispiel im Wohnzimmer) verwendet.

 

Die Schnüre sind weit und gleichmäßig gespannt. Beim Sitzen geben Sie nach und sorgen für außergewöhnliche Bequemlichkeit. Die Kordeln haben einen UV-Schutz und der Stuhl bleicht nicht in der Sonne aus. Und: Die Kordeln sind frei von giftigen Phthalaten. Die Original Acapulco Chairs halten sehr, sehr lange.  (Quelle mexico-chairs.com)

 

Wir konnten schon einige Acapulco Stühle neu bespannen. Wir verwenden dazu hochwertige PVC Schnüre, analog den Altorfer-Stühlen. Die Farben sehen Sie hier

Die Kosten für eine neue Bespannung belaufen sich auf ca. 240.-


Rund 4 Stunden Arbeit und ca. 90 m Material

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dirk Schulz (Montag, 19 April 2021 16:32)

    Liebe Menschen der Stuhl-Flickerei

    Ich habe heute einen alten Acapulco-Stuhl aus dem Sperrmüll retten können und möchte diesen gerne neu bespannen. Hättet Ihr eine Anleitung bzw. Tipps, die Ihr mir weitergeben könntet bezüglich Material (welches und wo bestellbar) und Verarbeitung? Da wir eine junge Familie sind und in Basel wohnen, würde uns es zu teuer werden, Euch den Auftrag zu geben, daher unsere Anfrage an Euch. Über eine kurze Antwort würden wir uns sehr freuen. Herzliche Grüsse aus Basel, Dirk Schulz